inps.de-DNS-IP-BLACKLIST

Ihre IP-Adresse 54.205.254.108 ist nicht gelistet.

Einbindung der inps.de-DNSBL in SpamAssassin


Die Einbindung der inps.de-DNSBL in SpamAssassin gestaltet sich äußerst trivial. Fügen Sie die nachfolgenden Zeilen einfach zu der entsprechenden SpamAssassin-Konfigurationsdatei hinzu (z. B. local.cf). Die Punktzahl bei einem Treffer (in diesen Beispielen 3.0) können Sie Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Weitere Informationen zu der Syntax finden Sie auf den external link SpamAssassin-Webseiten.

Prüfung auf DNS-Einträge vom RR-Typ 'A'

header RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE eval:check_rbl('inps-de','dnsbl.inps.de.')
describe RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE Received via a relay in inps.de DNSBL
tflags RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE net
score RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE 3.0

- oder -

Prüfung auf DNS-Einträge vom RR-Typ 'TXT'

header RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE eval:check_rbl_txt('inps-de','dnsbl.inps.de.')
describe RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE Received via a relay in inps.de DNSBL
tflags RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE net
score RCVD_IN_DNSBL_INPS_DE 3.0

Sie müssen SpamAssassin (sa-spamd) neustarten, um die Änderungen zu übernehmen.